Infos

Die Schulbücherei

Unsere Schulbücherei wird gemeinsam von Grundschule und Realschule plus genutzt.

Täglich von 9.30 Uhr bis 9.45 Uhr kann hier geschmökert und ausgeliehen werden. Dabei werden wir tatkräftig vom Büchereiteam, einer festen Schülergruppe der Realschule plus, unterstützt.

Aus einem breiten Angebot, das sowohl für Leseanfänger als auch für Fortgeschrittene spannende Lektüren zu bieten hat, können die Bücher zunächst für 2 Wochen entliehen werden. Eine Verlängerung ist jederzeit möglich. Die meisten unserer Bücher finden sich auch im Antolin-Programm, an dem unsere Schule teilnimmt.

Komm‘ doch mal vorbei, wir erweitern ständig unser Angebot. Bestimmt ist auch für dich etwas dabei!

Zu Hausaufgaben

Euch mach ich fertig! Tipps und Tricks rund ums Thema Hausaufgaben

Feste Uhrzeit: Finde heraus, zu welcher Uhrzeit du am Nachmittag gut arbeiten kannst. Gleich nach dem Essen oder brauchst du noch etwas Erholung? Wenn du dich jeden Tag an diese Zeit hältst, kannst du dich und deinen Kopf besser darauf einstellen.

Rundum zufrieden: Wichtig ist, dass du wach und satt bist. Stell dir noch ein Glas Wasser bereit und gehe noch einmal zur Toilette. So hast du nicht gleich wieder einen Grund, um schnell dein Arbeiten zu unterbrechen.

Fester Ort: Suche dir einen Platz für deine Hausaufgaben aus, an dem du dich wohlfühlst. Es muss nicht unbedingt der Schreibtisch in deinem Zimmer sein. Wie bei der Arbeitszeit ist es empfehlenswert, dass du auch immer den gleichen Ort für deine Hausaufgaben wählst.

Dein Arbeitsplatz sollte dich nicht vom Lernen ablenken. Natürlich ist es außerdem viel angenehmer, wenn du an einem aufgeräumten Tisch arbeitest. Lege dir zu Beginn alles bereit, was du zum Erledigen der Hausaufgaben brauchst. Räume alles beiseite, was stört.

Strukturiere den Aufgabenberg:  Überlege dir, in welcher Reihenfolge du die Aufgaben erledigen willst.

  • Was ist besonders dringend? Was erlaubt keinen Aufschub mehr?
  • Motiviert es dich, mit einer kleinen oder leichten Aufgabe zu beginnen, damit du hiermit schnell fertig bist?
  • Setzt du dich zu Beginn, wenn du noch frisch bist, an etwas Schwieriges oder besonders Ungeliebtes, damit du diese Aufgabe geschafft hast?

Eine Antwort hierauf, kannst du allein am besten geben!

Gut gemacht: Streiche jede geschaffte Aufgabe in deinem Hausaufgabenheft durch. So behältst du den Überblick und kannst dich auch über jede erledigte Aufgabe freuen.

Das schaffst du auch noch: Wenn du am Ende noch deinen Schulranzen für den kommenden Tag packst, musst du dir bis zum nächsten Morgen keine Gedanken mehr um die Schule machen. Dazu gehört auch:

  • Postmappe geleert?
  • Mäppchen aufgeräumt? Stifte gespitzt?
  • Altes Frühstück herausgenommen?
  • Zusätzliches für den nächsten Tag bedacht (Instrument? Sportzeug?)

1. Online-Angebote, die von unserer Schule genutzt werden. Zugänge hierzu erhältst du von deinem Klassenlehrer:

  • Antolin
  • Zahlenzorro
  • Anton APP

2. Zur Förderung der Medienkompetenz und dem Umgang mit dem Internet

3. Empfohlene Kindersuchmaschinen

4. Erstes Programmieren: https://scratch.mit.edu/

5. Online-Lexikon für Grundschüler: https://grundschulwiki.zum.de

6. Etwas Unterhaltung:

7. App-Empfehlungen für dich

  • Kleine Filme herstellen mit: Stop Motion
  • Eigene Bücher erstellen mit: Book Creator
  • Den Nachthimmel erkunden mit: Sky View Lite
  • Eine virtuelle Pinnwand bekritzeln: Padlet
  • Kopfrechnen üben mit: Blitzrechnen (0-4)
  • Die Uhrzeit üben mit: Flik & Flak
  • Tangram-Puzzle lösen mit: Polygrams
  • Unser Land entdecken mit: Hanisauland
  • Deine Gedanken ordnen mit: Popplet Lite
  • Fremde Länder bereisen mit: Flaggen der Welt
  • Neues entdecken mit: Die Maus
  • Kunterbuntes Üben: mit ANTON-APP
  • Experimentieren mit den kleinen Forschern
    • Ronjas Roboter (Erstes Programmieren)
    • Wiebkes Waage
    • Fabios Flächen (Knobelspiel)